Antrag Sozialausschuss April 2011

Sehr geehrter Herr Weingart

 

Sehr geehrter Herr Nolte

Liebe Kollegin, liebe Kollegen

 

  

 

Antrag der Fraktion fair.

 

Neubesetzung der Stelle der Sozialarbeiterin

Durch das Ausscheiden von Frau Meier sehen wir die dringende Notwendigkeit, im Hinblick auf die im neuen Schuljahr anstehenden Veränderungen in der Grund- und Mittelschule Spalt, der Situation des Jugendtreffs, der Ferienbetreuung sowie der allgemeinen Jugendarbeit in Spalt, die Stelle der Sozialarbeiterin wieder zu besetzen.

Aufgrund der im Januar gelaufenen Kontakte, u. a. auch mit der Arbeiterwohlfahrt Schwabach als evtl. Kostenträger, wurde vereinbart, dass zeitnah weitere Gespräche geführt werden. 

Durch ein Gespräch im Vorfeld mit Schulleitung, Jugendtreffteam und Verwaltung könnte  bis 12.4.2011 geklärt sein, welcher Umfang benötigt wird, bzw. welche Tätigkeiten die Sozialarbeiterin übernehmen sollte. (Gesamtkonzept)  

Im Übrigen:

Die Aussage des Bürgermeisters, dass die Neubesetzung einer Stelle für Sozialarbeit mit unserer Ablehnung des Haushaltes in Zusammenhang steht, ist für uns nicht nachvollziehbar und nicht zu akzeptieren.  

Unsere Ablehnung des Haushaltes erfolgte aufgrund sachlicher Argumente, die das Kommunalunternehmen betreffen.

Wir beantragen, das Thema Sozialarbeit in der nächsten Sitzung auf die Tagesordnung zu nehmen.

Die Darstellung der Situation und die Diskussion darüber sind im Gesamtstadtrat notwendig.

 

Gabi Weislmeier                    Inge Gentner                           Christa Stegmeier