Spielplatz in Stadtnähe

An den 1. Bürgermeister Udo Weingart
Herrn Geschäftsleiter Robert Nolte
und an die Stadträtinnen und Stadträte
der Stadt Spalt

Antrag auf Machbarkeitsprüfung und Erstellung eines Konzeptes mit Kostenaufstellung für einen Spielplatz in Stadtnähe (neben dem neu gestalteten Kornhausparkplatz)

Sehr geehrter Herr Bürgermeister 
liebe Kolleginnen und Kollegen des Stadtrates,
sehr geehrter Herr Nolte,

wie bereits mehrfach schon von uns gefordert, möchten wir uns für die Umsetzung eines Mehrgenerationenspielplatzes im Altstadtbereich einsetzen.

Deshalb beantragen wir hiermit die Prüfung auf Machbarkeit auf den Grundstücken neben dem neu erbauten Kornhausparkplatz sowie Erstellung eines Konzeptes und Einstellung von Haushaltsmitteln im Jahr 2015.
Weiterhin sind auch evtl. Fördermöglichkeiten durch Leader zu prüfen.

Gründe:
Wie bereits schon mehrfach vorgetragen, denken wir, dass es dringend notwendig ist, einen Spielplatz im Altstadtbereich zu schaffen, der die Möglichkeit für kleine und große Kinder aber auch für die Senioren beinhaltet.
Im Hinblick auf die Neueröffnung Kornhaus und Neubau des Altenheimes denken wir ist dies eine weitere Bereicherung für unsere Altstadt.

http://www.nordbayern.de/region/fuerth/ein-spielplatz-fur-den-enkel-und-die-oma-1.3182440?searched=true

http://www.friedrichshafen.de/tourismus-freizeit/mehrgenerationenplatz/